Beschreibung >>
Erfolgreiche Teilnehmer: 85

Wir sind die Praktiker - Sie können von unseren Erfahrungen profitieren


Befähigungsnachweis - Ausbilder für Fahrer von Flurförderzeugen (BN-AFFZ)

Leistungsbeschreibung
Kombinierter Online-Lehrgang zur theoretischen und praktischen Qualifizierung als Ausbilder für Gabelstaplerfahrer bzw. Flurförderzeugfahrer.
Die Ausbildungsinhalte beinhalten die methodische Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten gemäß BGG 925 zum sicheren Umgang mit Flurförderzeugen, bestehend aus Selbstlernphasen und sich anschliessender 1 bis 2-tägiger Präsenzphase mit praktischem Ausbildungsteil.
In 11 Kapiteln werden die Anforderungen praxisgerecht dargestellt. Übersichtliche Lehrtexte, versehen mit zahlreichen Graphiken und themenspezifischen Zusatzinformationen, Verweise auf Gesetze und Verordnungen sowie Lernerfolgskontrollen sind integriert. Lehrgangsbestandteile sind darüber hinaus die Organisation und die Durchführung von Praxisübungen, Fahrtraining und Abschlussprüfung.

Bitte lesen Sie hierzu auch unsere AGB.

Lerndauer
Der Lehrgang beinhaltet 40 Lehreinheiten zum Erwerb der erforderlichen Kenntnisse. Der Kenntniserwerb erfolgt über das Internet bzw. alternativ durch die Nutzung der e-learning CD. Der erforderliche individuelle Zeitaufwand ist von den Vorkenntnissen abhängig. In einer abschließenden Präsenzphase wird das im Selbststudium erlangte Wissen reflektiert und in praktischen Übungen vertieft.

Teilnehmerunterlagen
Seminarteilnehmer erhalten auf Wunsch eine Lehrgangs-CD für Ausbilder von Fahrern für Flurförderzeuge (Volldokumentation der Seminarinhalte) für 98,- Euro zzgl. MwSt.

Nebenbestimmungen
a) Zugangsvoraussetzungen
• Mindestalter 24 Jahre
• erfolgreiche Ausbildung zum Fahrer von Flurförderzeugen
• 2 Jahre Erfahrung im Umgang mit oder dem Einsatz von Flurförderzeugen
• Meister oder mindestens 4jährige Tätigkeit in gleichwertiger Funktion
b) Liste: keine 
c) Gültigkeit
Der Ausbildungsnachweis ist in der Gültigkeit auf fünf Jahre befristet. Durch die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen können Sie die Gültigkeit regelmäßig verlängern.
d) Durchführung der Prüfungen und Lernerfolgskontrollen
Für die Durchführung der Prüfungen und Lernerfolgskontrollen gilt die Prüfungsordnung der Arbeitsschutzakademie.
e) Körperliche und geistige Eignung 
Die Eignung gilt als nachgewiesen durch Vorlage eines gültigen Nachweises für die Vorsorgeuntersuchung nach G25.

Gebühren
Die Teilnehmergebühren betragen 995,- Euro zzgl. MwSt.

Zertifikat
Sie erhalten einen Qualifikationsnachweis, der Ihnen den erfolgreichen Erwerb der erforderlichen Kenntnisse bescheinigt und das betriebliche Beauftragungsformular für Ausbilder.

Weiterbildung
Wir empfehlen Ihnen, sich nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung zur regelmäßigen Weiterbildung anzumelden. Unter www.Arbeitsschutzakademie.de können Sie künftig den jährlichen Weiterbildungsnachweis erhalten.
Sie können bei uns auch den Qualifikationsnachweis als Befähigte Person für die Prüfung von Gabelstaplern erwerben. Bitte fragen Sie uns.

Arbeitshilfen
Wir bieten Ihnen für Ihre Ausbildertätigkeit folgende Arbeitshilfen:
Prüfungsfragen und Beauftragung auf CD
Unterweisung der Fahrer von Flurförderzeugen als Folienband
Unterweisung der Fahrer von Flurförderzeugen auf CD
Schulungsbroschüre für Gabelstaplerfahrer
Komplettpaket Flurförderzeuge

Referenzen
Wir schulen und bilden mit unseren KompetenzCentern bundesweit aus.
Unser Ziel: Kompetente Fachkräfte und Führungskräfte mit geringem Haftungsrisko und Beschäftigte, die sicher und gesund arbeiten.

Wir empfehlen AMS - Arbeitsschutz Mit System von BLUME .



Terminliste:

 Startseite
 Bildungsangebote
 Beschreibung
 AGB's
 Anmeldung
 Qualität
 Q-Listen
 Termine
 KompetenzCenter
 Login

Hotels in Magdeburg

 
SIDI Blume Arbeitsschutzbetreuung   |    FLYER - ARBEITSSCHUTZAKADEMIE Impressum